1
2
3

Die Marga und Walter Boll Stiftung unterstützt den FFC Bergheim beim Projekt „Kunstrasen“

Stephan Milden, 10.04.2020

Die Marga und Walter Boll Stiftung unterstützt den FFC Bergheim beim Projekt „Kunstrasen“

Wir,  der FFC Bergheim e.V., freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass dank der Unterstützung von Rita Wegener (vormals „Hoffnung e.V. Bergheim-Erft“), die Marga und Walter Boll Stiftung, den derzeit einzigen Frauen- & Mädchen Fußballverein Bergheims mit ca. 50 Jugendlichen,
mit 5000,-- Euro beim Projekt Kunstrasen und neuem Vereinsheim unterstützt.
Damit kommen wir unserem Ziel, zur nächsten Saison unseren neuen Kunstrasenplatz und neuem Vereinsheim (Tennenplatz) im Lukas Podolski -Sportpark - ein Stück näher. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn uns noch weitere Begeisterte des Mädchenfußballs bei der Umsetzung unterstützen würden.
Ansprechpartner hierzu ist der Projektleiter Stephan Milden,

Stephan Milden
Mobile:  0157 / 78 78 68 50

Mail: stephan.milden@ffc-bergheim.de



0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

8973 - 3
 
 
http://ffcbergheim.de/ffc/downloads/mitgliedsantrag.pdf
 
Bewertung:
 
BM-TV Regionalfernsehen
 
 
 
 
 

© 2013-2019 FFC Bergheim e.V.